Freitag, 14. Dezember 2012

In eigener Sache... Kommentare

Obwohl in diesem Blog nicht all zu viele Kommentare auflaufen, ist er doch bereits von Spammern gefunden worden. Deshalb habe ich die Kommentarfunktion auf "moderiert" gestellt, dass heißt, dass ich jeden Kommentar erst einmal freischalten muss.
An alle, die hier mal reinschreiben wollen (und nach wie vor herzlich dazu eingeladen sind): Bitte wundert Euch nicht, wenn es ein wenig dauert, bis Euer Kommentar erscheint. Üblicherweise schalte ich den innerhalb von ein paar Minuten frei.

Warm-Ups (9)






Montag, 10. Dezember 2012

Wise Guys ... noch mal!

Der Nikolaus hat mir verspätet ein schönes Geschenk gemacht:







Ich habe gar nicht gewusst, dass man als Illustrator auch eine goldene CD verliehen bekommen kann, aber: Voilá!
Vielen Dank an Steffi Zoll und die nette Crew von Universal, und natürlich an die Wise Guys, deren Lieder ich bebildern durfte.

Freitag, 30. November 2012

Warm-Ups (7)

Ab jetzt gibts die Aufwärm-Skizzen gebündelt am Wochenende, sonst wird dieser Blog mit Posts überhäuft.





Donnerstag, 29. November 2012

Poster, Kunstdruck oder Postkarte

Auf artflakes kann man jetzt einige meiner Illustrationen als Postkarte, Poster, Kunstdruck usw. erstehen. Ganz frisch hochgeladen habe ich Motive aus den "Mark Brandis"- und "Ein seltsamer Tag"-Comics.
Vielleicht sucht ja der eine oder die andere noch ein Weihnachtsgeschenk.


Donnerstag, 22. November 2012

Mittwoch, 21. November 2012

Montag, 19. November 2012

Zwei Welten - Komplett

Gerade eben erschienen: Die beiden "Wise Guys"-CDs "Zwei Welten – a capella" und "Zwei Welten – instrumentiert" als echte Doppel-CD. Im Booklet finden sich nun neben den Illustrationen aus den beiden ursprünglichen CDs auch meine beiden Zeichnungen für die Single "Lauter" und eine brandneue für den Bonus-Song "Leiser".


Warm-Up

Ich habe mir vorgenommen, ab jetzt so oft wie möglich einen "morgendlichen" Warm-Up-Sketch zu zeichnen. Mal sehen, wie lange ich das durchhalte... ;)

Hier der erste:


Samstag, 13. Oktober 2012

Quarantäne

"Quarantäne". eine postapokalyptische Endzeitstory von Yann Krehl, die ich zeichnerisch umgesetzt habe, ist in Weissblechs "Horrorschocker" Nr. 7 erschienen. Das Heft war lange vergriffen, doch ICOM-Preisträger Levin Kurio hat der Ausgabe eine zweite Auflage spendiert. Und da auch die Titelstory vom Dream-Team Kurio/Engel sehr lesenswert ist, kann ich den Kauf des Hefts nur empfehlen.

Ausschnitt aus "Quarantäne"

Cover © Rainer Engel / Weissblech

Montag, 8. Oktober 2012

Phantastisch 48

Die neueste Ausgabe von "Phantastisch!" ist erschienen, wieder mit einer neuen Episode "Ein Seltsamer Tag". Zur Feier des Tages gibts hier schon mal einen Schnipsel davon. Wer mehr sehen möchte, kann sich das Heft kaufen oder wartet, bis irgendwann genügend Episoden zusammen gekommen sind, um daraus ein Album zu machen. ;)


Cover © Timo Kümmel /Atlantis Verlag

Donnerstag, 30. August 2012

Zwei Welten - die zweite!

Im Mai erschien die CD "Zwei Welten - a cappella" der Hürther Band "Wise Guys" (siehe auch hier), zu der ich das illustrative Konzept beigesteuert habe. Nun folgt der zweite Teil "Zwei Welten - instrumentiert", auf der die vorher "nur" gesungenen Songs sozusagen klassisch eingespielt wurden.
Natürlich habe ich auch dafür Titel- und Innenillustrationen beigesteuert. Es war nicht ganz leicht, noch einmal neue Ideen zu den selben Liedern zu entwickeln (ein paar neue waren ja auch dabei). Aber man wächst ja (hoffentlich) mit seinen Aufgaben.
Die neue CD erscheint am 14. September. Einen besonderen Clou gibt es noch: In den beiden Digipacks stecken Magneten, so dass man beide Alben zusammenpappen kann und dann ein schmuckes Doppelalbum hat.

Cover der neuen CD

Beide Alben zusammen ergeben ein "Doppelalbum"
Illustration zu "Zwei Welten"

Illustration zu "Tanzen im Regen"

Illustration zu "Tief im Süden"

Illustration zu "Mein Morgen am Meer"

Illustration zu "Jetzt ist Deine Zeit"

Dienstag, 17. Juli 2012

Phantastisch! #47

Soeben ist die neueste Ausgabe des SF-Magazins "Phantastisch!" erschienen. Nach dem Wechsel zum "Atlantis"-Verlag ist die Ausgabe (fast*) vollständig in Farbe und man kann sie jetzt auch im Bahnhofsbuchhandel erstehen.
Ausserdem ist eine digitale Ausgabe in Vorbereitung – also reichlich Gelegenheit, mal reinzuschnuppern, nicht nur wegen der neuesten Comic-Episode von "Ein Seltsamer Tag" von Olaf Brill und mir.

© Cover: Atlantis-Verlag/Günter Puschmann


*"Ein Seltsamer Tag" bleibt natürlich in s/w!