Sonntag, 10. Mai 2015

Szenewhatcher

Der Szenewhatcher (oder auch "Szenewhatcha") war über fast zwei Jahrzehnte der Newsletter für "die triviale Szene" (Eigenbeschreibung). Ins Leben gerufen vom Berliner Comicszenen-Urgestein Joscha Heinkow informierte das meist zweiseitige Blättchen, Anfangs noch fotokopiert, später als PDF über aktuelles aus der ganzen Welt ebenso wie aus der lokalen Szene.
Entstanden ist dadurch ein Archiv an Textbeiträgen, dass die Entwicklung der Comics in Deutschland nachzeichnet. Auf der Webseite Szene-Whatcher.de sind die Ausgaben ab 1999 noch immer im Archiv.

Die letzten Ausgaben sind nun noch einmal als Sammelband zusammgefasst in winzigster Auflage gedruckt erschienen. Ich habe eine Coverillustration dazu beigesteuert, ein Abschied der papiernen Form ins digitale Zeitalter.


Freitag, 8. Mai 2015

Mehr Licht! – Der Gratis Comic Tag 2015

Morgen ist es endlich soweit: Der Gratis-Comic-Tag 2015 ist da.

Wer's nicht kennt: An diesem Tag verteilen Comicläden gratis speziell für diesen Event gedruckte Hefte an Besucher & Käufer – eines dieser Gratis-Hefte ist das "U-Comix"-Magazin, das eine Sammlung verschiedener Kurzgeschichten zum Thema "Mehr Licht!" enthält – unter anderen eben auch eine Story mit vollen vier (!) Seiten aus dem "Ein seltsamer Tag"-Universum.

Meine Empfehlung: Einfach am Samstag mal beim Comichändler Eures Vertrauens reingucken, in den Heften schmöckern und auf jeden Fall die U-Comix-Ausgabe mitnehmen! Eine Liste aller teilnehmenden Läden gibts unter obigem Link.

Samstag, 18. April 2015

Nominierung: Kurt-Laßwitz-Preis

Die beiden Titelbilder, die ich letztes Jahr für das Magazin "phantastisch" illustriert habe, sind für den "Kurt-Laßwitz-Preis" nominiert. Bis Ende Mai können 225 Jurymitglieder über die Verteilung des Preises abstimmen – bei der Menge an großartigen Illustrationen bestimmt keine leichte Aufgabe (mal abgesehen von den ganzen anderen Katagorien). Ich fühle mich schon alleine durch die Doppelnominierung sehr geehrt.



Donnerstag, 16. April 2015

Dienstag, 7. April 2015

Fußball-Haie Band 5

Der Winter ist zwar gerade vorbei, aber im fünften Band der "Fußballhaie" mit dem Titel "Spiel mit Biss" kann man noch ein wenig Schneegestöber nachholen.
Ab dem 23. April ist der Band offiziell im Handel erhältlich – die Belegexemplare sind aber schon ausgeliefert.



Freitag, 27. März 2015

U-Comixinvasion

Am 18. und 19. April findet wieder die Comicinvasion Berlin statt: Ein wahrhaft kunterbuntes Spektakel, auf dem sich Neues und Altbewährtes mischt.

Am Samstag ab 15 Uhr wird es am Stand vom Groben Unfug ein U-Comix-Event geben: Dort werde ich mit den werten Kollegen Steff Murschetz, Thorsten Wieser. Bela Sobottke und Bert Henning bis 17 Uhr die Zeichenstifte schwingen. Macht Euch also auf schräge Zeichnungen und jede Menge dummer Sprüche gefasst.

Plakatgestaltung: ©Bela Sobottke 2015

Donnerstag, 19. März 2015

Fußball-Haie: 3. Auflage zum Zweiten



Knapp ein Jahr nach Erscheinen ist nun auch Band 2 der Fußball-Haie "Das große Turnier" in der dritten Auflage. Band 5 "Duell im Fußballcamp" gibts ab Ende April im Buchhandel.

Dienstag, 10. März 2015

Exodus

Für die aktuelle Ausgabe von "Exodus" habe ich die Kurzgeschichte "Henne oder Ei" von Tom Turtschi illustriert. Das Magazin ist wie immer vollgestopft mit tollen Geschichten und Illustrationen. Cover- und Galeriekünstler ist diesmal Alexander Preuss, der unter anderem auch die Cover der "Mark Brandis"-Hörspielreihe malt.

Coverabbildung: Alexander Preuss

Illustration zu "Henne oder Ei"

Donnerstag, 26. Februar 2015

Brassical

Für die Jungs von Schnaftl Ufftschik zeichne ich ab und zu Cover oder Plakate. Für das jüngste Projekt der Blas-Weltmusiker, "Schnaftl Ufftschik's BRASSICAL" durfte ich einmal mehr die Bandmitglieder karikieren.


Samstag, 21. Februar 2015

Tag 5

Heute ist der letzte Tag der Art-Challenge.

Nach dem ich in den vergangenen vier Tagen eine Menge Archiv-Material gezeigt habe, wollte ich am fünften und letzten Tag der Challenge mal einen Blick in die Zukunft präsentieren. Die Skizzen und Zeichnungen hier sind für mein nächstes und bisher größtes Projekt, mit dem ich im März endlich starten will (wollte schon viel, viel früher anfangen, aber es kommt ja immer etwas dazwischen...).

Wie immer gibt es für die Blog-Leser etwas mehr zu schauen als auf Facebook.






Freitag, 20. Februar 2015

Tag 4

Für den 4. Tag der Art-Challenge habe ich zwei alte Comic-Stories herausgesucht.

"Expedition" ist inspiriert von einem Kate-Bush-Song. "Totentanz" von einem Bildmotiv der Gebrüder Hildebrandt, das als Poster über meinem Bett hing.









Donnerstag, 19. Februar 2015

Tag 3

Am 3. Tag der "5-Tage-Art-Challenge" zeige ich ein paar Arbeiten, die während meiner Schul- und Ausbildungszeit entstanden sind.
Thema heute ist: "Techniken"

Heute zeichne ich fast zu 100% am Computer, etwas, das zu der Zeit, als die folgenden Bilder entstanden, völlig utopisch war. In der Schule und später während meiner Ausbildung am Lette-Verein in Berlin hatte ich das Glück, verschiedene Materialien und Techniken ausprobieren zu können.

Im hektischen Arbeitsalltag fehlt mir oft die Zeit und Muße, mich von meinem Cintiq weg zu bewegen und mal wieder in "unsichereren Gefilden" zu stöbern.

Stahlstich

Gouche
Siebdruck